Montag, 9. Dezember 2013

**Rezension** Das Glücksarmband

Titel: Das Glücksarmband
Originaltitel: The Charm Bracelet
Autorin: Holly Greene
Verlag: rororo Rowohlt (Dezember 2013)
ISBN: 978-3-499-26723-9
Seiten: 462
Preis: 9,99 €  (Taschenbuch) 
Genre: Roman

Inhaltsangabe:
Molly liebt ihre Arbeit in dem kleinen Vintage-Laden in New York, denn jedes Kleidungsstück erzählt eine Geschichte. Eines Tages entdeckt sie in einer Chanel-Jacke ein Armband mit hübschen Anhängern. Jeder einzelne steht für ein zentrales Ereignis im Leben, niemals würde eine Frau sich freiwillig davon trennen. Wem gehört das kostbare Stück und welche Erinnerungen sind damit verbunden? Molly macht sich auf die Suche nach der Besitzerin. Dabei ahnt sie nicht, dass das Armband eine Botschaft für sie selbst enthält. Eine Botschaft, die ihr eigenes Leben für immer verändern wird.

Cover:
Pink - ich liebe diese Farbe! Kombiniert mit dem Bettelarmband, den goldenen Sternen und den Eisblumen ist dieses Cover wirklich sehr gelungen! Ein Hingucker in jeder Buchhandlung!

Meinung:
Der lockere Schreibstil der Autorin sorgte dafür, dass ich ab der ersten Seite an der Story interessiert war. Es geht um die alleinerziehende Molly, die zufällig ein Bettelarmband findet und Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um im Großstadtdschungel von New York die rechtmäßige Besitzerin zu finden.
Molly und ihre Suche sind ein Handlungsstrang. Ein weiterer erzählt von Greg, einem gestressten Börsenmakler, der sich entschließt seinen Job aufzugeben und seine Liebe zur Fotografie auszuleben. Scheinbar haben die beiden nichts miteinander zu tun, aber ihre Wege kreuzen sich doch.
Holly Greene hat Mollys Suche wunderbar, wenn auch ab und zu etwas kitschig, beschrieben. Ich war neugierig zu erfahren, ob sie das Rätsel um das Armband lösen kann. Die Idee quasi das Armband die Geschichte erzählen zu lassen, fand ich sehr schön. Zwischendrin musste ich das eine oder andere Tränchen verdrücken, da ich stellenweise an meine verstorbene Mutter erinnert wurde.
Insgesamt wirklich eine gelungene und anrührende Story. Eine runde Sache also!

Fazit:
Dieser Roman ist ein wunderbarer Frauenroman, der sich schnell liest und für gute Unterhaltung sorgt.
Feinste Chicklit!

Ich danke dem Rowohlt Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Ich vergebe:




1 Kommentar:

  1. Ich fands auch einfach nur klasse :)
    Super Unterhaltung zum Entspannen!
    Liebste Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen