Samstag, 4. Januar 2014

**Rezension** GALAN - Die Seherin

Titel: GALAN - Die Seherin
Autorin: Giovanna Lombardo
Verlag: Eigenverlag (September 2011)
Seiten: 465
Preis: 13,95 €  (Taschenbuch)
Genre: Jugendbuch/Fantasy 

Inhaltsangabe:
Die 19jährige Seelenwanderin Charisma Gioia DiSole ist überglücklich. Zusammen mit ihrer großen Liebe, dem Krieger Jeremia Nahal und ihren neuen Freunden kann sie endlich nach Hause ins Territorium Kalander zurückkehren. Jeremias Vater, der bedeutende Cavalan-Herrscher Jahred Nahal lädt unterdessen die Führer der anderen sechs Territorien von Galan zur Siegesfeier ein. Charisma wird als Retterin von Galan gefeiert, doch sie selber ahnt, es ist noch nicht vorbei. Zwar konnten Charisma und Jeremia in der Schlacht von Grasan den blutrünstigen Capan-Herrscher Netan töten, aber das Böse hat nur eine Schlacht verloren, nicht den Krieg. Heimlich rüsten die dunklen Mächte auf. Neue gefährliche Gegener werden ins Feld geschickt: Seelenfänger. Das Territorium Nalada und Jeremias Ex-Verlobte, die hochnäsige Narissa scheinen verloren zu sein. Als auch Jeremia Opfer der Seelenfänger wird, zieht Charisma erneut in die Schlacht und bekommt unverhofft Hilfe von der 18jährigen Seherin Elaria Cristian aus dem Territorium Vrehan. Können die beiden dunklen Mächte bezwingen und Jeremias Seele Retten?

Cover:
Das Cover ist genauso wie bei Band 1 in beige gehalten.Das typische verschnörkelte "G" ist bei diesem Band in rot gehalten. Wieder schlicht, aber mir gefällt's!

Meinung:
Auch Band 2 dieser Saga konnte mich überzeugen. Die Geschichte geht wirklich nahtlos weiter. Auch wenn der Leser bereits weiß, dass das Böse noch nicht besiegt ist, beginnt "Die Seherin" dennoch recht harmonisch.
Wir treffen die Hauptprotagonistin Charisma wieder, die endlich ihren Geliebten Jeremia wieder hat. Durch die Geschehnisse ist sie trotz ihres jugendlichen Alters zu einer toughen Frau geworden, die (meist ohne zu zögern) für ihre Familie, ihre Liebe und ihr Volk kämpft. Natürlich sind auch Jeremia, der Seelenwanderer Jason und viele andere bekannte Charaktere dabei. Aber die Autorin kreierte auch neue Figuren wie zB die junge Elaria, die hier Titelgeberin ist und Charismas enge Vertraute wird. Sehr gut fand ich auch die vielen anderen neuen Charaktere und die teilweise überraschenden Wendungen.
Giovanna Lombardo schaffte es abermals mich mit der abwechslungsreichen Story zu fesseln. Die Kulisse wurde wirklich bildreich, fantasievoll und interessant gestaltet.
Abgesehen von ein paar kleinen Schreib- und Satzbaufehlerchen, beeindruckt es mich wieder, wie die Autorin das Ganze in Eigenregie managt. Chapeau!

Fazit:
„Die Seherin“ ist eine gelungene und ideenreiche Fortsetzung und macht auf jeden Fall Lust auf den nächsten Band „Die Schleierkloriatin “.
Ich bin ein Fan und kann die Saga nur empfehlen!!!

Ich vergebe:



Kommentare:

  1. Huhu,
    ich habe dich getaggt,vielleicht hast du ja Lust mitzumachen
    http://buecherparadis.blogspot.de/2014/01/tag-excellent-blog-award.html
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Super - danke für deine Rezi und bald, wirklich bald werde ich mich auf die restlichen Bände stürzen. Momentan häng ich mit ein paar anderen, aber dann will ich mich in einem Rutsch nur Galan widmen
    Liebe Grüße HANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,
      ich wünsche dir viel Spaß dabei und nochmal danke, dass du mich in diese Welt geführt hast!

      LG, Becky

      Löschen
    2. Sehr gern Becky.......... und sollte es mich in 2014 mal in deine Richtung verschlagen, gehen wir Cafe Ole am Alex trinken
      Lach......
      LG HANNE

      Löschen
  3. Rebecca, ich bin beeindruckt. Vielen, vielen Dank für deine Rezi. Eure Meinungen sind mir so wichtig, und zu lesen, dass dir auch Galan 2 gefallen hat, macht mich überglücklich. Bin gespannt, ob dich Galan 3 packen wird. Habe ich dir die anderen Bände zukommen lassen? Liebe Galangrüße Deine Giovanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Giovanna,
      ich freue mich, dass ich deine Bücher lesen darf! Ja, die Bände fühlen sich alle sehr wohl in meinem Bücherregal! =)

      LG, Becky

      Löschen