Dienstag, 26. April 2016

**Rezension** Für immer Hollyhill

Titel: Für immer Hollyhill
Autor/in: Alexandra Pilz
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3-453-27028-2
Format: Hardcover
Seiten: 384 Seiten
Preis:  16,99 € (Hardcover) / 13,99 € (E-Book)
ET: 2016-02
Genre: Jugendbuch
             
Buchinfo/Klappentext:
Zwei Mal schon hat Emily mit dem englischen Dorf Hollyhill Abenteuer in anderen Zeiten erlebt. Doch jetzt ist sie schweren Herzens nach Hause zurückgekehrt, wild entschlossen, ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen. Ein Leben mit ihrer Oma und ihrer besten Freundin Fee. Aber wo steckt die eigentlich? Sie wird doch nicht …? Doch, Fee ist kurzerhand in den Flieger gestiegen und hat Hollyhill gefunden. Und noch während sich Fee in den umwerfend charmanten Cullum verguckt, reist der Ort in die wilden Zwanzigerjahre. Emily muss hinterher! Denn dort lauert große Gefahr: Matt ist dabei, eine riesige Dummheit zu begehen. Nicht nur sein Schicksal, sondern das von ganz Hollyhill steht auf dem Spiel. Kann Emily das Dorf und den Jungen retten, den sie über alles liebt? (Quelle: Heyne fliegt)


Montag, 25. April 2016

**Rezension** Royal Desire

Titel: Royal Desire
Originaltitel: Conquer me
Autor/in: Geneva Lee
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0284-4
Format: Taschenbuch
Seiten: 384 Seiten
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)
ET: 2016-02
Genre: Erotik/Lovestory
             
Buchinfo/Klappentext:
Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?  (Quelle: Blanvalet)


Donnerstag, 14. April 2016

**Rezension** Aprikosenküsse

Titel: Aprikosenküsse
Autor/in: Claudia Winter
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48390-7
Format: Taschenbuch
Seiten: 416 Seiten
Preis:  9,99 € (Taschenbuch) / 8,99 € (E-Book)
ET: 2016-02
Genre: Contemporary
             
Buchinfo/Klappentext:
Das Leben der jungen Foodjournalistin Hanna könnte so wunderbar sein. Hätte sie nur nicht diese Restaurantkritik geschrieben, wegen der eine italienische Gutsherrin einen Herzinfarkt erlitten hat! Als sie dann auch noch versehentlich in den Besitz der Urne gelangt, reist die von Schuldgefühlen geplagte Hanna nach Italien – und wird zum unfreiwilligen Opfer eines Testaments, das es in sich hat. Denn selbst über ihren Tod hinaus verfolgt Giuseppa Camini nur ein Ziel: ihren unleidlichen Enkel Fabrizio endlich in den Hafen der Ehe zu steuern. Eine Aufgabe, die ein ganzes toskanisches Dorf in Atem hält, ein Familiendrama heraufbeschwört und Hannas Gefühlswelt komplett durcheinanderwirbelt! (Quelle: Goldmann)


Mittwoch, 6. April 2016

Lesestatistik März

Das war der Lesemonat

März


Hallo Ihr Lieben,

so, das erste Vierteljahr ist vergangen und meine Lesestatistik ist unterirdisch. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich viel arbeite und mir das Übersetzen auch wirklich viel Spaß macht. Ich habe dadurch auch glatt vergessen, euch meine Februar Statistik zu präsentieren, aber da sich keiner beschwert hat, hat sie wohl nur mir gefehlt! ;-)
Im März lief es (dank Urlaub) etwas besser. Da sind es immerhin 5 Bücher geworden und das waren folgende: