Sonntag, 9. April 2017

**Rezension** Secret Fire - Die Entfesselten

Titel: Secret Fire - Die Entfesselten
Originaltitel: The secret city
Autor/in: C. J. Daugherty / Carina Rozenfeld
Verlag: Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-7891-3340-4
Format: Hardcover
Seiten: 448 Seiten
Preis: 18,99 € (Hardcover) / 14,99 € (E-Book)
ET: 2017-02
Genre: Jugendbuch (ab 14 Jahren)


Buchinfo/Klappentext:
Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.
  (Quelle: Oetinger)


Cover:
Auch das Cover zu diesem 2. Band gefällt mir, auch wenn es sich kaum vom 1. Band unterscheidet - lediglich farblich.

Meinung:
Wie oft bei Mehrteilern habe ich immer ein wenig Schiss, nicht gut in die Story hineinzufinden. Obwohl es bereits ein knappes Dreivierteljahr her ist, seit ich Band 1 gelesen habe, hatte ich keine Probleme, da die Autorinnen für kleine Rückblicke gesorgt haben.
Wie beim Auftakt dieser Dilogie war ich auch von diesem Band gefesselt. Es geht deutlich actionreicher zu - schließlich tickt ja auch die Zeit für Sacha. Die Spannung baute sich von Seite zu Seite mehr auf. Gespickt mit Magie und Romantik ist das Buch definitiv schwer aus der Hand zu legen. Der Schreibstil der Autorinnen klebt die Augen der Lesen quasi am Buch fest. Dadurch ist man natürlich wieder fix durch. Am Ende dachte ich ich dann nur: Och nö, bitte noch nicht Schluss. Will weiterlesen!
Die Charaktere sind nach wie vor sehr gelungen. Taylor hat sich binnen kurzer Zeit weiterentwickelt und der Widersacher der beiden ist definitiv zum Fürchten.

Fazit: 
Mich konnte dieser abschließende Band absolut überzeugen. Die Mischung aus Spannung und magischen und romantischen Momenten hat genau meinen Geschmack getroffen. Es sind außerdem lustige, aber auch traurige Szenen dabei, die das Ganze zu einer gelungenen Geschichte machen.
Fans von Jugendbüchern und fantasievollen Geschichten kommen hier auf ihre Kosten!





Für dieses Rezensionsexemplar bedanke ich mich herzlich beim Oetinger Verlag!



1 Kommentar: