Freitag, 29. September 2017

Fremdgebloggt mit Tapsis Buchblog - Rezension zu Du wirst nicht wissen warum

http://tapsisbuchblog.blogspot.de/








Titel: Du wirst nicht wissen warum
Autor: Karine Giebel
Übersetzer: Eliane Hagedorn und Bettina Runge
Seiten: 204
Verlag: Berlin Verlag
ISBN: 978-3833310003








Freitag, 22. September 2017

**Rezension** Das geheime Zimmer


Titel: Das geheime Zimmer
Autor/in: Christoph Brandhurst
ISBN: 978-3-936708-26-4
Format: Taschenbuch
Seiten: 122 Seiten
Preis: 13,50 € (Taschenbuch) / 4,99 € (E-Book)
ET: 2006-10
Genre: SM-Roman/Thriller

Buchinfo/Klappentext:
Carmen steht vor der Tür in dem kleinen Zimmer, zumindest glaubt sie das. Tiefe Dunkelheit umgibt sie. Als wenn sie die Freiheit hätte, irgend etwas zu entscheiden! Allein dieser Gedanke versetzt sie wieder in Rage; sie ballt ihre Hände zu Fäusten. »Lass es!« warnt Claudia. »Provozier‘ ihn nicht!« Carmen weiß, was dann passiert. Sie will reden, und zwar nur mit IHM. Sie vermeidet es, seinen Namen zu nennen; das hat er ihr verboten. Er hat ihr untersagt, ohne Aufforderung zu sprechen. Sie weiß auch, was andernfalls geschieht. Ihre Pobacken schmerzen noch vom letzten Mal. Er weiß sehr genau, wie er zuschlagen muss, damit seine Hände keine Spuren hinterlassen und trotzdem der Schmerz heiß wie eine Brandwunde pocht. Trotzdem möchte Carmen mit ihm reden. Vielleicht hört er ihr diesmal zu. Vielleicht erkennt er, dass es ein Irrtum ist. Vielleicht, vielleicht, vielleicht … 
Vielleicht ist alles nur ihre eigene Schuld. Schließlich war es ihre eigene Entscheidung, die sie hierher geführt hat. Sie verflucht sich und ihre Naivität; nicht zum ersten Mal. Hatte sie nicht aus dem Dorf in die große, weite Welt gewollt? Hätte sie es ahnen müssen? Gab es Zeichen, etwas, das sie übersehen hat? Oder war es tatsächlich am Ende nur ein Irrtum? Ein dummer, dummer Irrtum …
Sie knallt die Faust gegen die Tür. Einmal, zweimal. Herrgott, irgendwann muss er doch aufsperren!  »Lass es!«, mahnt Claudia erneut. Sie presst die Worte zwischen ihren Lippen hervor, als solle niemand mitbekommen, dass sie redet. »Warum sperrt er uns gemeinsam in ein Zimmer«, hat Carmen sie vor gar nicht so langer Zeit gefragt, »wenn wir nicht einmal miteinander reden dürfen?« – »Weil es ihm Spaß macht«, hat Claudia flüsternd geantwortet. »Genauso wie es ihm Freude bereitet, dass wir den ganzen Tag nackt auf ihn warten müssen. Und dass wir den ganzen Tag diese verdammten High Heels tragen.« Kaum dass sie die Worte ausgesprochen hatte, hat er bereits im Zimmer gestanden und sie beide bestraft. Wie er herausgefunden hat, dass sie sich über seine Weisung hinweggesetzt haben, war ihnen schleierhaft.
Wie war es nur so weit gekommen? Eigentlich hatten sie doch nur ‚rausgewollt aus der spießigen Enge des Provinzlebens, aus dem langweiligen Blümchensex. Einmal männliche Dominanz und Härte spüren. Und jetzt schienen sie ausweglos gefangen im Kerker eines Psychopathen … (Quelle: Marterpfahl Verlag)

Dienstag, 19. September 2017

**Rezension** Die Bibliothek der flüsternen Schatten - Bücherstadt


Titel: Die Bibliothek der flüsternen Schatten - Bücherstadt 
Autor/in: Akram El-Bahay
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-20883-8
Format: Taschenbuch
Seiten: 382 Seiten
Preis: 14,00 € (Taschenbuch) / 10,99 € (E-Book)
ET: 2017-08
Genre: Fantasy


Buchinfo/Klappentext:
Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen … (Quelle: Bastei Lübbe)

Sonntag, 17. September 2017

**Rezension** Die nackte Wahrheit - Von der erregenden Kunst, treu zu sein


Titel: Die nackte Wahrheit - Von der erregenden Kunst, treu zu sein
Originaltitel: The Truth - An Uncomfortable Book of Relationships 
Autor/in: Neil Strauss
ISBN: 978-3-453-27117-3
Format: Taschenbuch
Seiten: 464 Seiten
Preis: 16,99 € (Taschenbuch) / 13,99 € (E-Book)
ET: 2017-06
Genre: Ratgeber


Buchinfo/Klappentext:
Neil Strauss ist Schriftsteller und Journalist. Und sexsüchtig. Auf seine smarte, direkte Art geht er den Themen nach, die Frau und Mann wirklich bewegen: Liebe, Sex, Partnerschaft. Sein Weg führt ihn von viagragetriebenen Orgien über hochseriöse wissenschaftliche Testserien bis in einen modernen Harem. Dabei bleibt Strauss immer schonungslos ehrlich. Jeder von uns hat seine eigene nackte Wahrheit – und falls nicht, werden Sie beim Lesen trotzdem eine verdammt gute Zeit haben …  (Quelle: Heyne)

Freitag, 15. September 2017

**Rezension** Herz berührt - Ein Engel für Jack


Titel: Herz berührt - Ein Engel für Jack
Autor/in: Jo Berger
Verlag: Selbstverlag
ISBN: 978-3744873079
Format: E-Book
Seiten: 223 Seiten
Preis: 3,49 € (E-Book) / 10,90 € (Taschenbuch)
ET: 2017-07
Genre: Liebesroman

Buchinfo/Klappentext:
Na endlich! Auf Elisa wartet eine neue Liebesmission. Und die hat es in sich!
Sie soll den verwitweten Bestsellerautor Jack mit der bezaubernden Buchhändlerin Hope zusammenbringen. Das alles wäre ein Kinderspiel, wenn nicht Jack immer noch maßlos um seine an Krebs verstorbene Frau trauern würde. Er denkt überhaupt nicht daran, sich neu verlieben zu können. Selbst sein bester Freund Steve findet keinen Zugang mehr zu ihm. Und Hope? Die hegt nicht auch nur ein Fünkchen Interesse für den unscheinbaren Jack. Denn insgeheim träumt sie von einem echten Kerl wie aus den erotischen Romanen, die sie so liebt.
Wird Elisa diese schwierige Aufgabe meistern? Sie ist zuversichtlich, denn: Was wäre ein echter Engel ohne Herausforderung? Aus dem vermeintlichen Langweiler lässt sich bestimmt eine anbetungswürdige Sahneschnitte zaubern. Doch Jack ist eine harte Nuss. Elisa kommen erste Zweifel ... und sie muss sich beeilen, denn Hope ist drauf und dran, einen anderen zu heiraten! (Quelle: Amazon)

Dienstag, 12. September 2017

**Rezension** Im Kreis der Sieben - Kristalle


Titel: Im Kreis der Sieben - Kristalle
Autor/in: Christin Burger
Verlag: Selbstverlag
ISBN: 978-3000566716
Format: Taschenbuch
Seiten: 468 Seiten
Preis: 12,99 € (Taschenbuch) / 3,99 € (E-Book)
ET: 2017-05
Genre: Fantasy

Buchinfo/Klappentext: 
Gerade als Lara versucht, mit den vorangegangenen Ereignissen fertig zu werden, treten Mila und Styx mit einer ungewöhnlichen Bitte an sie heran. Isabel ist immer noch in den anderen Welten unterwegs und will das Wissen um deren Existenz veröffentlichen. Zu früh für die Menschheit, glaubt die angehende Weltenhüterin. Als Lara auf die Suche nach Isabel geht, bringt sie von ihrer Reise einen blinden Passagier mit. Der Beginn einer Reihe von Ereignissen, die Lara schon bald nicht mehr kontrollieren kann. Nur der Kreis der Sieben kann helfen, das Gleichgewicht auf der Erde wiederherzustellen ... (Quelle: Amazon)

Sonntag, 10. September 2017

[CRIME DAY 2017] Autoren-Interview mit MARTIN KRIST


Hallo Ihr Lieben,

im Rahmen des diesjährigen CRIME DAY habe ich zusammen mit Sabine von Das Niliversum die Gelegenheit gehabt, den Thrillerautor Martin Krist zu interviewen.

Martin Krist, geboren 1971, lebt als Schriftsteller in Berlin. Er arbeitete viele Jahre als leitender Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Seit 1997 ist er als Schriftsteller tätig. Nach mehr als 30 Sachbüchern, darunter die Biografie über die Hamburger Kiez-Ikone Tattoo-Theo, die Punk-Diva Nina Hagen, den Rap-Rüpel Sido, die Grunge-Ikone Kurt Cobain und den gewaltlosen Rebell Mahatma Gandhi schreibt er seit 2005 Krimis und Thriller.




Donnerstag, 7. September 2017

**Rezension** Heartware


Titel: Heartware
Autor/in: Jenny-Mai Nuyen
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-26707-9
Format: Taschenbuch
Seiten: 412 Seiten
Preis: 14,99 € (Taschenbuch) / 12,99 € (E-Book)
ET: 2017-07
Genre: Thriller


Buchinfo/Klappentext:
Erst verdunkelt sie dein Herz, dann die ganze Welt?
Adam Eli hat seine Chance genutzt: Er ist erfolgreicher Ghostwriter, tut alles, um seine kriminelle Jugend vergessen zu machen. Eines verbindet ihn noch mit seinem alten Leben: Seine große Liebe Willenja. Die letzte Begegnung liegt lange zurück, bis heute weiß er nicht, ob sie es war, die ihn damals verriet.
Antwort darauf verspricht der Internettycoon Balthus - wenn Adam sich an der Suche nach Willenja beteiligt. Denn die junge Frau hat den Prototyp einer künstlichen Intelligenz gestohlen. Um Geld zu erpressen? Oder vielleicht sogar einen Terroranschlag zu verüben?  (Quelle: Rowohlt)

Dienstag, 5. September 2017

**Rezension** Die Lichtung (Jan-Römer-Krimi 1)


Titel: Die Lichtung (Jan-Römer-Krimi 1)
Autor/in: Linus Geschke
ISBN: 978-3-548-28636-5
Format: Taschenbuch
Seiten: 384 Seiten
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) / 8,99 € (E-Book)
ET: 2014-10
Genre: Krimi


Buchinfo/Klappentext:
Sommer 1986: Eine Kölner Clique verbringt ein Party-Wochenende in einer Blockhütte im Bergischen Land. Zwei Tage lang Bier, Musik, Baggersee und Flirts. Am Ende sind zwei junge Menschen tot – das Mädchen vergewaltigt und erstochen, der Junge brutal erschlagen. Der Doppelmord wird nie aufgeklärt. Der Kölner Zeitungsredakteur Jan Römer soll Jahre später über den ungelösten Kriminalfall schreiben. Römer erinnert sich gut, denn das Wochenende im Wald war das Ende seiner Jugend – er gehörte selbst zu jener Clique. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze will er herausfinden, was damals wirklich geschah. Zu spät merkt er, in welche Gefahr er sich dadurch bringt...  (Quelle: Ullstein)

Sonntag, 3. September 2017

[Ankündigung] CRIME DAY 2017





Hallo Ihr Lieben,

ich möchte euch heute auf eine tolle Aktion aufmerksam machen, die kommenden Sonntag, also am 10. September 2017 stattfinden wird - den CRIME DAY! Der Sonntag wird also fest in Krimi- bzw. Thrillerhand sein.

Was euch erwartet? 6 Autoren, 6 Bücher, 6 Lesungen, Gewinnspiele und Blogbeiträge!

Damit ihr euch bereits die Live-Lesungen vormerken könnt, kommt hier ein kleiner Fahrplan:
  • 11.30-12.15 Uhr: Live-Lesung Leonie Haubrich aus "Was du nicht siehst"
  • 13.30-14.15 Uhr: Live-Lesung Martin Krist aus "Brandstifter"
  • 14.30-15.15 Uhr: Live-Lesung Olaf Jahnke aus "Patientenrache"
  • 15.30-16.15 Uhr: Live-Lesung Vera Nentwich aus "Tote machen Träume wahr"
  • 16.30-17.15 Uhr: Live-Lesung Leif Tewes aus "Alternativen"
  • 17.30-18.15 Uhr: Live-Lesung Noah Fitz aus "Der Todsammler"
Die Live-Lesungen könnt ihr bei Facebook und YouTube verfolgen. 

Die einzelnen Blogbeiträge werden verlinkt, so dass ihr bestimmt keine Aktion verpasst. Bei mir wird es ein Interview mit Martin Krist geben, welches ich gemeinsam mit Sabine von Das Niliversum ausgearbeitet habe.

Ich würde mich freuen, wenn ihr am Sonntag dabei seid! Ab 10 Uhr geht's los...






Freitag, 1. September 2017

**Rezension** Das Geheimnis meines Meisters


Titel: Das Geheimnis meines Meisters
Autor/in: Sandra Henke
ISBN: 978-3-95649-046-0
Format: Taschenbuch
Seiten: 320 Seiten
Preis: 9,99 € (Taschenbuch) / 9,99 € (E-Book)
ET: 2016-01
Genre: Erotik

Buchinfo/Klappentext:
Gefangen im Netz der Lust: Erst zaghaft, dann immer leidenschaftlicher, kommen sich Willow und ihr neuer Boss, der attraktive aber zurückgezogen lebende Unternehmer Dale Henderson näher. Doch dann trifft sie nachts in dessen Mansion auf den mysteriösen maskierten Savage. Wie im Rausch lässt Willow sich von dem dominanten Fremden auf die dunkle Seite der Begierde führen. Hin und hergerissen zwischen dem strengen Meister Savage und ihrem einfühlsamen Lover Dale, stößt sie plötzlich auf finstere Abgründe in der Familiengeschichte der Hendersons, die beide Männer in einem neuen Licht erscheinen lassen … (Quelle: Mira Taschenbuch)